Klimaanlagen Wartung

Professionelle Wartung für ihre Klima u. Kälteanlagen

Die Klimaanlagenwartung

Geruchsbildung, Gefahr durch Bakterien oder gar der komplette Ausfall der Klimaanlage – diese Probleme lassen sich mit einer regelmäßigen und fachmännisch durchgeführten Klimaanlagenwartung leicht vermeiden. Dank kontinuierlicher Wartung sichern Sie den Werterhalt Ihrer Anlage und können sich lange auf gut funktionierende Klimaanlagen verlassen. Eine hohe Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer dieser Investition in gute Raumluft sind so stets gegeben.

Denn keim- und bakterienfreie Luft verbessert nachweislich die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Für Klimaanlagen, die mehr als 3 kg Kühlmittel enthalten, ist eine jährliche Überprüfung vorgesehen. Das gilt insbesondere für Anlagen im gewerblichen Einsatz. Befinden sich mehr als 50 kg Kältemittel in der Anlage, kann sogar eine halbjährliche Dichtheitsüberprüfung nötig sein. Sind diese Arbeiten einmal geplant, sollte auch gleich im Zuge dieser Prüfung eine Klimaanlagenwartung durchgeführt werden. Denn ganzjährig ohne die entsprechende Wartung betriebene Klimaanlagen sind Herde für Keime und Pilze.

Versagt der Filter seinen Dienst oder ist dieser permanent überlastet, so könnten Keime, Viren oder allergiefördernde Sporen ungehindert in Ihre Räume gelangen.

Das kann dann auch eine ungewollte Schimmelbildung zur Folge haben. Zudem verhindert eine regelmäßige Kontrolle der Anlage, dass die Kühlleistung kontinuierlich oder plötzlich sogar ganz abfällt. 

Eine regelmäßige Wartung hat also nicht nur positive Effekte auf die Betriebssicherheit, sondern hilft auch dabei, gesundheitliche Schädigungen zu verhindern. Als Anlagenbetreiber kommen Sie also mit einer regelmäßigen Klimaanlagenwartung auch den Sorgfaltspflichten gegenüber Ihren Mitarbeitern und Ihrer Familie nach.

Im Rahmen einer turnusmäßigen Wartung führen wir für Sie gern die folgenden Arbeiten durch:

  • Wir reinigen die Inneneinheit inklusive des Filters und desinfizieren den Verdampfer.
  • Auch die Außeneinheit und die Kondensatleitung werden zur Vermeidung von Schäden gesäubert.
  • Sollte eine Kondensatpumpe vorhanden sein, wird diese genau wie der Kältemitteldruck überprüft.
  • Zudem führen unsere Techniker eine Messung der Temperatur des Verdampfers durch und ermitteln die Stromaufnahme des Verdichters.
  • Eine abschließende Funktionsprüfung und der Eintrag ins Prüfbuch machen die Klimaanlagenwartung komplett.


Für weitere Fragen oder unverbindliche Angebotstellung, wenden Sie sich bitte an uns.